Ein Tag in Ibbenbüren – Dr. Stefan Giebel stellt sich vor

DSC_1721Es war ein langer und interessanter Tag. Am Sonntag, den 31. Mai 2015 stellte ich morgens zunächst unser zukünftiger Landratskandidat Dr. Stefan Giebel in einer Runde der aktuellen Bürgermeister und Bürgermeisterkandidaten vor. Nach einer Vorstellungsrunde nutzten die Teilnehmer die Gelegenheit zu einem ersten intensiven Meinungsaustausch. Stefan Giebel überzeugte die Teilnehmer mit seinen großen Fachkenntnissen und seiner sehr guten Einarbeitung in die Fragen der aktuellen Kreispolitik.

dsc-1737-v01Alle Gesprächsteilnehmer zeigten sich davon überzeugt, dass Stefan Giebel ein guter Landratskandidat und Landrat werden wird.

DSC_1801Im Anschluss ging es gemeinsam zur Eröffnung des Kreisfeuerwehrtages. Vor Ort stieß auch unsere SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer zu uns. Alle waren von der Organisation und dem Angebot des Kreisfeuerwehrtages mehr als positiv überrascht und waren sich hinsichtlich der überragenden Bedeutung der Feuerwehren für das Gemeinwesen einig.

DSC_2125Nach der Eröffnung und einem Rundgang ging es dann zur Landeskirchschicht der Knappen zurück in die Innenstadt.

DSC_2240Den Abschluss fand der Tag beim Marktzauber in Gravenhorst. Über 5.000 Besucher nutzten die Gelegenheit, das Kloster Gravenhorst auch einmal in anderer Art und Weise zu erleben. Dass dabei die Kunst nicht zur kurz kam, dafür sorgten die aktuellen Stipendiaten, die ihre Ateliers geöffnet hatten und ihre Projekte den interessiertem Publikum vorstellten. Giebel zeigte sich von der Klosteranlage und dem geschaffenen Kulturraum sehr angetan und nutzte den Termin vor Ort zu einer Besichtigung des Hauses. Dr. Marc Schrameyer und Jürgen Coße erläuterten Giebel die Geschichte des Hauses und die aktuellen Zielsetzungen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *