Dr. Schrameyer und Dr. Giebel im Laggenbecker Freibad

DSC_1424Seit einem dreiviertel Jahrhundert existiert es. Und dies auch nur Dank des großen ehrenamtlichen Engagements der Laggenbeckerinnen und Laggenbecker. Es geht um die „herrliche Sommeroase“ direkt im Laggenbecker Ortskern – das Freibad.

Um für das Freibad aber auch die ehrenamtliche Arbeit an sich zu werben, lud der Vorsitzende des Freibadvereins, Reinhard Glasmeyer am vergangenen Samstag die Bürgermeister- und Landratskandidaten zum „politisches Frühshoppen“ direkt ins Bad ein.

DSC_1455Von Anfang an betonten sowohl der SPD-Bürgermeisterkandidat, Dr. Marc Schrameyer, als auch der SPD-Landratskandidat, Dr. Stefan Giebel, unisono: „Die hier geleisteten freiwilligen Stunden sind bewundernswert. Hut ab vor dieser großen Leistung. Wir möchten euch auch weiterhin mit allen uns zur Verfügung stehenden Kräften unterstützen.“ Dieses betonte Schrameyer insbesondere auch vor dem Hintergrund der im kommenden gemeinsamen Sport- und Haupt- und Finanzausschuss auf der Tagesordnung stehenden Beratung des noch abzuschließenden Vertrages.

Neben dem Freibad und der ehrenamtlichen Arbeit standen aber auch die Kommunalfinanzen und das kommunale Integrationszentrum auf der Agenda der Politiker.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *