Lebenslauf

1981 – 1994 Schulzeit in Ibbenbüren (Michael Grundschule, Goethe Gymnasium)
1994 – 1998 Studium der Rechtswissenschaften, Volkswirtschaftslehre und Biologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn
1997 Studienaufenthalt in Washington D.C.
1998 1. juristisches Staatsexamen
1998 – 1999 Tätigkeit für den WDR im ARD-Studio Bonn für die Sendungen „Tagesschau, Tagesthemen und Bericht aus Bonn“ als Producer
seit 2000 Wiss. Mitarbeiter der Bundestagsabgeordneten Ingrid Arndt-Brauer
Mai 2002 2. juristisches Staatsexamen nach Referendariat beim LG Münster
August 2002 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft /selbständiger Rechtsanwalt
2004 Promotion zum Dr. iur. durch die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster
2003 – 2004 Postgraduiertenstudiengang Mergers & Acqusitions, Graduierung zum Executive Master of Business Administration (EMBA)
2005 – 2007 Postgraduiertenstudiengang Steuerwissenschaften, Graduierung zum Master of Taxation (LL.M.)
seit 2006 1. Vorsitzender Quasi So – Theater e.V.
seit 2009 Sachkundiger Bürger im Rat der Stadt Ibbenbüren
März 2010 Fachanwalt für Steuerrecht
Mai 2012 Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Januar 2013 Mitglied im Rat der Stadt Ibbenbüren

Die Kommentare wurden geschlossen